etzen-live im Jahr 2020

Etzen-Live dankt für das anhaltende Interesse


Rückblick auf das Corona-Jahr

Es freut mich, dass auch in diesem verrückten Jahr 2020 etzen-live wieder seinen Platz im Alltag unserer Region behaupten konnte. Es war zwar corona-bedingt nicht von allzu vielen öffentlichen Ereignissen zu berichten, trotzdem konnte sich diese Internetseite nicht über mangelndes Interesse beklagen. Es lässt sich nur schwer nachvollziehen, wie oft das Wort “Corona” in diesem Jahr in den Beiträgen verwendet wurde. Tatsache ist, dass dieses Thema einen Schwerpunkt auch auf etzen-live dargestellt hat.

Ich hatte mir vorgenommen, die aktuellen Zahlen zur Pandemie in übersichtlicher Form zu veröffentlichen. Diese Berichte sind extrem gut angekommen, was auch die Anzahl der Aufrufe von fast 55.000 (!) beweist. Aber auch der Aufruf, Fotos vom Zeitvertreib im Lockdown zu übersenden ist gut angenommen werden und die Rubrik “Alltagsgeschichten” wurde ebenfalls sehr oft geklickt. Christian Scheidl hat sich sehr dafür eingesetzt, auch die Belange der Pfarre während der Ausgangssperre “unter die Leute” zu bringen. Die Pfarrberichte und dabei speziell die Rubrik “Seelsorge-Online” haben auch ihre Interessenten gefunden.

Es wäre für eine Person alleine nicht möglich, etzen-live ein ganzes Jahr mit Informationen zu füttern. Ich bedanke mich daher bei allen, die dazu beigetragen haben, ein lebendiges Medium aufrecht zu erhalten. Damit sind alle Fotografen und Tippgeber sowie alle offiziellen Sponsoren und sonstige Unterstützer gemeint. Einen großen Dank auch an alle, die von sich aus Fotos und Berichte übermitteln.

etzen-live hat sich mittlerweile von einem privaten Hobby zu einer regionalen Institution entwickelt. Es stellt die Öffentlichkeitsarbeit für Pfarre, Schule, Kindergarten und zum Teil auch für die Feuerwehren dar. Ich bitte daher auch für das kommende Jahr um Unterstützung und Mitarbeit auf allen Gebieten. Lassen wir die Region Etzen auch weiterhin eine der bekanntesten der Umgebung sein!

Die folgenden Statistiken, sollen wieder einen kleinen Einblick geben, wie diese Internetseite genutzt wird. (Stand 30.12.2020 – 18.00 Uhr)

Beiträge mit den meistern Aufrufen:

BeitragAufrufe
1Aktuelle Corona-Zahlen54.704
2Alltagsgeschichten16.493
3Seelsorge-Online8.137
4Pfarre5.038
5Ausflug- und Urlaubstipps3.714
6Ordinationseröffnung Dr. Lieb2.641
7Corona-Wochenbilanz3.398
8Erfolgreicher Stadl-Start2.588
9Zusammenstoß Einfahrt Etzen-Ost1.849
10Wir Trauern – Kaltenberger Mario1.611
11Unfall auf der LB381.471
12Ballgeflüster1.372
13Knödeltanz1.282
14Gesetz der Serie1.202
15Crash auf der LB381.182

Anzahl der Beiträge nach Monaten

MonatAnzahl der Beiträge
Jänner13
Februar22
März12
April16
Mai13
Juni18
Juli12
August8
September16
Oktober14
November9
Dezember19

Anzahl Beiträge nach Kategorien (inkl. Mehrfachzuordnungen)

KategorieAnzahl der Beiträge
Etzen66
Blumau / ORW8
Groß Meinharts20
Josefsdorf24
Kotting Nondorf / Reitern4
Ober Neustift25
Bevölkerung42
Feuerwehr20
Pfarre20
Geburtstagsfeiern21
Allgemein45
Volksschule9
Kindergarten4
Corona17

Auf das Jahr umgelegt wurde etzen-live nach geänderter Zählweise ca. 120.000 mal aufgerufen. Dabei wurden insgesamt fast 300.000 einzelne Seitenaufrufe gezählt. Auf einen Tag umgelegt sind das 330 Besucher oder 820 Seitenansichten. Das ist für so ein “Provinzprodukt” sicher kein schlechtes Ergebnis.

Danke für’s Dabeisein !


Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

Wandertag 3._4.Schst._Lohnbachfälle_29.9.2016 (11) USC Etzen - Ritter Rappottenstein 04.06.2017 Franz Maurer: Vorweihnachtliche Andacht Ober Neustift 23.12.2018 Rudi Jahn: 80er Feier Reinhard Stary 20. September 2019 FF Groß Meinharts: Abschnitssfeuerwehrtag 22.09.2019 Rudi Jahn: FF Fest Etzen 2017 Rudi Jahn: das.fest.26.04.2019 Rudi Jahn: Sonnwendfeuer mit 90. Geburtstag Artner Norbert 15.06.2019 Josefsdorf DSC_0249 R. Jahn: FF Ball Etzen 29.12.2017 Christl Binder: Aga schaut ins Land Vogl Marie hat ihre erste Fahrstunde