Ballgeflüster


Am 18. Jänner 2020 kam auch in Etzen der Fasching in Schwung: Die FF Etzen lud zu ihrem traditionellen Ball ins Gasthaus Mathe.

Kommandant Johann Grünstäudl konnte zahlreiche Feuerwehren aus der Umgebung begrüssen und freute sich, dass doch so viele der Einladung gefolgt waren. Die Musikband “Die Nachtschwärmer” sorgte in angenehmer Lautstärke für – nach meinem Dafürhalten – gute Tanzmusik, neben der auch eine zwischenmenschliche Unterhaltung möglich war.

Für die Aufbesserung der Feuerwehrfinanzen sorgte eine Schnapsbar und eine Tombola. Bei dieser konnten sich fünf Besucher über wertvolle Preise freuen. Angefangen von einer Torte über einen Rasentrimmer bis zu einem Kosumationsgutschein. Und wenn man das Los in der richtigen Farbe gekauft hatte, konnte man auch noch allerlei mehr oder weniger nützliche Kleinpreise mit nach Hause nehmen.

In Anbetracht der bevorstehenden Gemeinderatswahl war es interessant, wie zeitweise die Köpfe zusammen gesteckt wurden und die erschienenen Wahlwerber aller Parteien beobachtet wurden.

Jedenfalls gebührt der FF Etzen wiederum ein Lob, dass sie – neben der FF Ober Neusitft – immer noch die Tradition eines Feuerwehrballes in der Region hochhält.

Bilder vom Ball in der Fotosammlung …




Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email