Zurückgeblieben Das trockenste Jahr seit langem

Zurückgeblieben sind die Niederschlagsmengen des Jahres 2015 im Vergleich zum langjährigen Durchschnitt der letzten 15 Jahre.

Im abgelaufenen Jahr waren entsprechend den Aufzeichnungen von Anton Siedl insgesamt 539 mm Niederschläge zu verzeichnen. Im langjährigen Durchschnitt scheinen aber 805 mm auf. Das ist somit ein Rückgang von 266 mm, somit ziemlich genau ein Drittel weniger. Nur zwei Monate konnten im Vergleich mehr Regen verzeichnen als der Durchschnitt: Der Oktober war mit 96 mm der Spitzenreiter und der November lag auch noch mit 46 mm knapp über dem Durchschnitt.

Wer es genau wissen will, der kann sich die Statistik im Detail ansehen. Niederschläge 2015 …