Zusammenstoß bei Einfahrt Etzen-Ost


Die LB 38 kennt keinen Corona-Lockdown

Es ist leider wieder von einem Verkehrsunfall auf der LB38 im Bereich von Etzen zu berichten. Am Donnerstag, den 15. Oktober 2020 gegen 10.30 Uhr kam es bei der Abbiegung von der Bundesstraße nach Etzen (Richtung Haus Haderer) zu einem Zusammenstoß.

Wie auf den Fotos ersichtlich (zur Verfügung gestellt von FF-Kdt. Johann Grünstäudl) hat der Fahrer des roten PKW beim Einbiegen in die Bundesstraße den aus Richtung Zwettl kommenden PKW übersehen und ist mit diesem seitlich kollidiert. Personenschaden hat es nicht gegeben. In Zusammenarbeit zwischen FF Etzen, FF Groß Meinharts und der Polizeiinspektion Groß Gerungs war der Einsatz in einer Stunde erledigt.



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email