Feuerwehrjugend auf Sparflamme

Trotz “Notbetrieb” reges Interesse an der Feuerwehrjugend


Auch bei der FJ hinterlässt das Coronavirus seine Spuren

Mit dem Lockdown im März wurden die Zusammenkünfte in den FF Häusern ja auf Minimum reduziert. Trotzdem haben die Feuerwehren ihren gesetzlichen Auftrag zu erfüllen und die Angelegenheiten der Feuer- und Gefahrenpolizei zu erfüllen. Jedenfalls ist die Einsatzbereitschaft ständig aufrecht zu halten.

Auch für die Feuerwehrjugend wurden alle Veranstaltungen wie z.B. Wissenstest abgesagt. Nur mehr im kleinen Kreis – und womöglich im Freien und in kleinen Gruppen – ist ein gewisser „Notbetrieb“ weitergelaufen. Umso erfreulicher ist es, dass trotz der Umstände im UA Etzen seit April insgesamt 5 Neubeitritte zu verzeichnen sind. Wie auf Etzen-Live bereits unter „Feuerwehrjugend auf Wandertag“  berichtet, konnten sich die Neubeitritte, Alexander Frühwirth und David Grünstäudl von der FF Groß Meinharts und David Kitzler von der FF Etzen  ein erstes Bild in der Gemeinschaft der Feuerwehrjugend machen. In Ober Neustift wurden vorige Woche Pascal Binder und Valentin Eibensteiner zur ersten FJ Stunde eingeladen und sie konnten an einer kleinen Löschübung mitmachen.

Um die Herbstferien vielleicht ein wenig aufzumöbeln, möchte Robert Liebenauer auf den “Kleinen Löschmeister” hinweisen. Das ist eine Handy App mit einem gewissen Lerneffekt und wurde auch ausgezeichnet.
Das Handy ist ja auch bei den Kids nicht mehr wegzudenken und kann damit vielleicht auch sinnvoll genutzt werden . Probiert es einfach aus! https://oe3.orf.at/stories/3008472

Danke an die Eltern dass die Kids dabei sein dürfen. Derartiger Nachwuchs ist bei den Feuerwehren jederzeit herzlich willkommen!

Danke an Robert Liebenauer für Info und Fotos

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSC09298 DSC09856 DSC_0098 IMG_3936 Rudi Jahn: 80er Feier Reinhard Stary 20. September 2019 Rudi Jahn: Schneeberg 2018 - Salamander VS Etzen: Bewegen im Schnee - Dezember 2020 Franz Kitzler: Erstkommunion 21.05.2018 IMG_3450 Rudi Jahn: Ball der FF Etzen 18.01.2020 R. Jahn: Zentralfriedhof 30.09.2017 Grab Falco Franz Mauer: Maibaum Steinbergsiedlung 2017