Sturmeinsatz


Wie viele andere Wehren auch, war die FF Ober Neustift am Sonntag, den 29. Oktober 2017 auf Sturmeinsätzen unterwegs.
Am Sonntag Vormittag wurden 2 umgeworfene Bäume im Wald zwischen Ober Neustift und Schloss Rosenau von der Straße entfernt. Am Nachmittag wurden die Mannen aus Ober Neustift von Florian Zwettl zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Direkt bei der Steinernen Brücke (Richtung Schloss Rosenau) wurde eine riesige Tanne entwurzelt und lag quer über die Straße. Der Stamm wurde fachmännisch zerlegt und mit dem Traktor von Familie Liebenauer zum nahegelegenen Holzlagerplatz der Bundesforste gezogen. Während dieses Einsatzes hatte der starke Wind daneben einen weiteren Baum in Schräglage gedrückt. Aus Sicherheitsgründen wurde auch dieser um geschnitten und zur Seite gezogen. Insgesamt waren 14 Mann im Einsatz.

Fotos und Bericht: FF Ober Neustift



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email