Wissenstest für die Feuerwehrjugend

Die Feuerwehrjugend des UA Etzen nahm am Samstag, dem 23.4.2016 in Friedersbach beim Wissenstest des Bezirkes Zwettl teil


Die Feuerwehrjugend des UA Etzen nahm am Samstag, dem 23.4.2016 in Friedersbach beim Wissenstest des Bezirkes Zwettl teil. Maximilian Gruber, Stefan Schulmeister, Dominik Grünstäudl und Hannes Grünstäudl holten sich ihr Leistungsabzeichen in Silber. Phillip Helmreich erreichte das Bronzene Abzeichen.

Alle mussten sich in den Disziplinen:

  • Geräte/Ausrüstung für den Brandeinsatz
  • Geräte/Ausrüstung für den technischen Einsatz
  • Leinen und Knoten
  • Kleinlöschgeräte
  • Erkennen der Dienstgrade und
  • Testblatt

beweisen. Julia Liebenauer fungierte als Bewerterin, Reinhard Mayr und Robert Liebenauer bildeten mit Unterstützung von Ambros Maurer die Jungs in den vergangenen Wochen gemeinsam aus. Abgerundet wurde diese Veranstaltung mit Vorführungen der Taucher des NÖ Landesfeuerwehrkommandos.

Herzlich Gratulation an die Jungs!  Danke an Robert Liebenauer für Bericht und Fotos.

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

Rudi Jahn Binden Etzen2 DSC_0211 070 IMG_4486 FF Jugend Melderabzeichen 2017 Der Nikolo im Kindergarten Etzen, 6.12.2017 Rudi Jahn: Ferienspiel 24.08.2019 in Etzen Franz Kitzler: Erntedank mit Pfarrheuriger 06.10.2019 Michi Raffelseder: das.fest 27.04.2019 Franz Maurer: Maibaum Ober Neustift 2018 Franz Maurer: Stoabergfest  Sonntag 16.09.2018