Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb

FF-Jugend des Unterabschnitts Etzen war dabei

Am 22. Juni 2019 wurde in Langschlag gleichzeitig mit dem Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Groß Gerungs auch der Feuerwehrjugendleistungsbewerb des Bezirkes Zwettl durchgeführt.

Die gemeinsame Jugendgruppe der Feuerwehren des Unterabschnittes Etzen nahm am Gruppenbewerb teil. Unter den Jugendlichen Wettkämpfern befanden sich Niklas Gruber, Nicole Grünstäudl und Julian Essmeister von der FF Etzen, sowie Anja Hahn, Lena Marchsteiner, Carina Edinger, Jakob Edinger, Marvin Helmreich und Simon Bernöcker von der FF Ober Neustift. 

Die unter 12-jährigen Feuerwehrjugendmitglieder nahmen am Bewerb um das Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen, oder auch Einzelbewerb genannt, teil. Es starteten Sarah Grünstäudl und Florian Frühwirth für die FF Groß Meinharts und Lukas Zach, Tobias Maurer und Bastian Eibensteiner für die FF Ober Neustift.

In der intensiv genützten einmonatigen Vorbereitungszeit erlernten die Feuerwehrjugendmitglieder unter der Leitung von Robert Liebenauer und mit Hilfe von Julia Liebenauer, Reinhard Mayr und Johann Grünstäudl nicht nur den Umgang mit Schläuchen und Kupplungen, das Anfertigen von Knoten, das Überwinden von unterschiedlichen Hürden mit dem Bewerbsgerät, oder den Umgang mit der Kübelspritz, sondern auch das Arbeiten im Team, was in der heutigen Zeit unverzichtbar ist.

Danke an Julia Liebenauer für Bericht und Fotos!