HLF2 ist eingetroffen

Am Freitag den 7.April 2017 machte sich eine Abordnung von 13 Mann der FF Groß Meinharts auf den Weg nach Kainbach bei Graz zur Firma Magirus Lohr, um dort das neue Einsatzfahrzeug zu übernehmen. Gleichzeitig erfolgte eine intensive Einschulung auf dem Fahrzeug. Es handelt sich hierbei um ein HLF 2 mit einem Höchstgewicht von 15 to und 2.000 Liter Wassertank. Dieses ersetzt das mittlerweile 28 Jahre altes LFA-B.

Das Fahrzeug hat einen Aufbau der Firma Lohr Magirus und ein 15 to Fahrgestell, Baujahr 2013. Es ist umfassend ausgestattet. U.a. verfügt es über eine Hoch- und Normaldruckpumpe, Schnellangriffseinrichtung, Stromerzeuger, Hydraulisches Rettungsgerät, Hebekissen, Lichtmast, Wasserwerfer, Hochdruckbelüfter usw.

Bei der Ankunft in Groß Meinharts konnten sich die Bewohner gleich ein Bild von dem neuen Einsatzfahrzeug machen. Die offizielle Übergabe durch Bürgermeister erfolgt am 22. April. Zu diesem Anlass sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen um sich das Fahrzeug näher anzusehen.

Ein Dankeschön gilt insbesondere der Stadtgemeinde Groß Gerungs, die uns bei der Finanzierung dieses tollen Einsatzfahrzeuges unterstützt hat. 

Bilder dazu gibt es hier ….

Bericht und Fotos: Christian Scheidl



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email