Vorweihnachtliche Andacht ganz “special” Die Kapelle war mehr als gefüllt

In Ober Neustift fand wieder wie jedes Jahr am Vorabend der Hl. Nacht, am 23.12.2018, in der Kapelle eine vorweihnachtliche Andacht statt. Die Mischung aus Besinnung und Lachen, aus gemeinsamem Beten und Singen, dem Zuhören an Texten und Liedern und dem anschließenden Beisammensein bei Glühwein und Tee führte auch dieses Mal dazu, dass die Platzkapazitäten der Kapelle erfreulicher Weise ihre Grenzen fanden.

In einem Jahresrückblick wurde das letzte Kalenderjahr in Ober Neustift von Robert Schnabl nochmals zusammengefasst. Ernste und lustige Texte wurden von Elisabeth und Julia Liebenauer vorgetragen. Unter der Leitung von Berta Prock wurden dazwischen Gebete gesprochen. Und all dies wurde wieder musikalisch von Ober Neustifter Kindern umrahmt, dieses Mal unter der erstmaligen Leitung von Lena Maurer, die es ebenso meisterhaft verstand, die „karenzierte“ Kapellen-Konzertmeisterin Verena Berger zu vertreten. Auch das Regenwetter konnte schließlich alle Mitfeiernden nicht davon abhalten, noch vor der Kapelle unter dem beleuchteten Christbaum den vorweihnachtlichen Abend mit  von Maria Berger und Maria Wiesmüller beigestellten warmen Getränken ausklingen zu lassen.

Eine wieder wahrlich gelungene und alle sich für das Weihnachtsfest einstimmende Andacht der kleinen, aber feinen Kapellengemeischaft – eben ganz „special“.

Danke an Robert Schnabl für den Bericht und Franz Maurer und Maria Wiesmüller für die Fotos

Fotos von dieser Andacht in der Fotosammlung ….

Der von Robert Schnabl verfasste Ober Neustifter Jahresrückblick zum Nachlesen ….