Unterwegs nach St. Wolfgang Die kleine Etzener Wallfahrt

Auch heuer machte sich wieder eine Gruppe aus der Pfarre Etzen auf den Weg zu einer Wallfahrt nach St. Wolfgang bei Weitra. Am 25. Juni 2017 war nach der Hl. Messe in Etzen Abmarsch. Um genügend Kraft für die ca. 25 km lange Strecke zu haben, wurde gleich bei Familie Vogl im Reithof eine kleine Stärkung zu sich genommen.

Danach ging der Marsch weiter bis Groß Otten. Dort wurde zu Mittag gegessen, wozu sich auch Pater Martin und Erich Mathe gesellten. Danach ging die Wallfahrt weiter nach St. Wolfgang, wo man gegen 18. 00 Uhr eintraf. Ein bisschen Nieselregen störte dabei nicht wirklich die Stimmung. Wie schon in den Jahren zuvor, kamen auch dieses Mal wieder Elfriede Bauer und Erna Binder aus Josefsdorf nach und feierten mit den Wallfahrern eine für alle erbauende Messe.

Danke an Renate Fischer und Johann Prock für die Fotos