Erstkommunion Vier Kinder empfingen zum ersten mal die Hl. Kommunion

Am Pfingstmontag, 16.05.2016, durften während einer festlichen Pfarrmesse Anna Essmeister, Pia Eßmeister, Sarah Grünstäudl und Lukas Krecek aus der zweiten Schulstufe der Volksschule Etzen zum ersten Mal in der heiligen Kommunion Jesus empfangen und in ihrem Herzen willkommen heißen.

Die vier jungen Mitchristen freuten sich schon sehr auf diesen Tag, als Pater Martin sie von der Schule abholte und mit ihnen feierlich in die Pfarrkirche einzog. Mit großer Begeisterung sangen sie, unterstützt von den anderen Kindern der Volksschule und deren Lehrerinnen, sprachen Sätze zur Einstimmung und Fürbitten und ein gemeinsames Dankgebet.

Als Seelsorger setzte sich Pater Martin zur Predigt in den Kreis und verglich dieses Ereignis mit einem kleinen Taschenspiegel (in der Form einer Hostie), der viel Größeres gut „ein-sehen“ lässt, selbst wenn er in Brüche, zu Scherben und Splitter gegangen ist. Und auch das menschliche Herz darf ein Spiegel sein, in dem Gott Sich sieht und für andere sehen lassen kann.

Nach dem Gottesdienst gab die obligate Agape mit Brot und Wein bei kühlem Wetter, jedoch unter „wasserdichtem“ Himmel, Gelegenheit zu so manchem Gespräch und Schnappschuss, der an einen freudigen festlichen Tag nicht nur die vier Kinder und deren Familien erinnern wird …

Pater Martin möchte sich aufrichtig bei allen Mitwirkenden an diesem schönen Fest ganz herzlich bedanken!

Jede Menge Fotos in unserer Fotosammlung …

Danke an "Sakral-Fotograf" Franz Kitzler für die schönen Fotos und Pater Martin für den Bericht