Schaufeita – Vorläufiger Abschluss

Auch heuer ist Pater Martin wieder unterwegs, um die sog. “Schaufeita-Messen”- die ihm ein großes Anliegen sind – mit der Bevölkerung in den örtlichen Kapellen zu feiern.

Auftakt in Ober Rosenauerwald

Am 13. Juni 2019 feierte die Kapellengemeinschaft Ober Rosenauerwald / Blumau ihre alljährliche Andacht, mit der um Verschonung vor Unwettern gebetet wird. Bei dieser Andacht wurde auch daran erinnert, dass die Kapelle in Ober Rosenauerwald ursprünglich nach einem schweren Hagelunwetter errichtet worden ist um damit um Verschonung vor derartigen Wetterkatastrophen zu zu bitten. Da einige Tage zuvor auch bei uns ein ziemlich schlimmes Hagelgewitter niedergegangen ist, kann man sich vorstellen, wie es zu dieser Kapellenerrichtung gekommen ist. Kapellen werden aber heutzutage deshalb keine mehr errichtet – eher die Hagelversicherung erhöht 🙂

Fotos von Franz Kitzler von dieser Andacht in der Fotosammlung ….

Fortsetzung in Groß Meinharts

In Groß Meinarts traf man sich zu dieser Andacht am 16. Juni 2016. In Ermangelung einer Ortskapelle werden derartige Andachten im Multifunktionsraum im Feuerwehrhaus abgehalten. Auch hier war der Saal gefüllt mit der Dorfbevölkerung. Bei dieser Andacht wirkten Gabriele Grünstäudl und Christian Scheidl als Lektoren mit. Nach Ende des Gottesdienstes wurde eine Agape gereicht, bei der dann in gemütlicher Atmosphäre ein Weilchen zusammen gesessen wurde.

Fotos von Ernst Grünstäudl davon ebenfalls in der Fotosammlung …

Vorläufiger Abschluss in Ober Neustift

Die Schaufeita-Andachten (vulgo: Kapellenralley) fanden ihren vorläufigen Abschluss mit der Feier zu Ehren von Johannes dem Täufer genau am 24. Juni 2019 in der Ortskapelle Ober Neustift.

Die Kirche feiert den Johannistag ganz bewusst genau sechs Monate vor Heiligabend. Denn die Lebensgeschichte Jesu und die von Johannes dem Täufer werden bereits im Lukasevangelium ganz eng miteinander verwoben.
Ober Neustift feiert den Geburtstag von Johannes den Täufer am „Schaufeita“ auch genau sechs Monate vor dem Heiligen Abend. Sozusagen eine Geburtstagsfeier wie Pater Martin ausführte. Bei der anschließenden Agape wurden so manche Wortspiele fabriziert. Z.B.:Zur Wintersonnenwende werden warme Getränke verabreicht und zur Sommersonnenwende kalte Getränke.

Fotos von Robert Liebenauer von dieser Andacht wiederum in der Fotosammlung …

Mit zum Reigen dieser Schaufeita-Andachten gehört auch Josefsdorf. Dort wird alle Jahre im September eine Dorfmesse in der Hauskapelle Grötzl gefeiert, die auch dazu zählt.