Erstkommunion Acht Kinder empfingen erstmals das Sakrament

Am Pfingstmontag, den 5. Juni 2017 war für acht Kinder aus unserer Pfarre ein großer Tag: Pater Martin spendete ihnen die Erstkommunion.

Anita Edinger, Bastian Eibensteiner, Sebastian Eichinger, Florian Frühwirth, Elisa Hahn, Markus Hahn, Sarah Samec und Leonie Wagner wurden von Pater Martin von der Volkschule abgeholt und persönlich willkommen geheißen. In Begleitung von Direktorin Bettina Weber und Klassenlehrerin Corinna Dirmüller zogen die Erstkommunikanten in die Pfarrkirche ein. Dort waren sie wie üblich in die Messfeier eingebunden. Die Predigt benutze Pater Martin wieder dazu, sich in den Kreis der jungen Christen zu setzen um ihnen dort kindgerecht das Wirken Jesu näherzubringen. Zum Vaterunser bildeten alle einen Kreis um den Altar. Dort wurde auch untereinander der Friedensgruß ausgeteilt. Nach dem Entzünden der Erstkommunion-Kerzen erhielt jedes Kind die Kommunion. Musikalisch wurde die Feier wieder von Kindern aus der Region begleitet. Die dafür erforderlichen Proben hat dankenswerter Weise wieder Maria Haas übernommen.

Nach und während der obligaten Familienfotos gab es am Kirchenvorplatz eine vom Pfarrgemeinderat vorbereitete Agape. Da auch der Wettergott mit von der Partie war, konnte hier im gemütlichen Rahmen die Feier ausklingen. Zum Abschluss bedankten sich die Eltern noch bei Maria Haas für die Vorbereitungen und überreichten einen Blumengruß.

Fotos: Franz Kitzler

Bilder in der Fotosammlung …