Gemeinschaftsprojekt geht in die dritte Saison

In Josefsdorf wurden wieder Kolchose-Kartoffel angebaut.

Im Frühjahr 2019 wurde über Initiative der Familie Friedl in Josefsdorf ein Gemeinschaftsacker für den Anbau von Kartoffeln und Feldgemüse zur Verfügung gestellt. Das as Know-How kam von der Familie Friedl, die Begeisterung dafür auch von jenen, die mehr vom Verzehr als vom Anbau der Früchte verstehen. Zusätzlich war es vor allem Stefan Friedl ein Anliegen, das Vorhaben unter Einsatz von Geräten aus früheren Zeiten durchzuführen. So kommen dabei neben einem 15er-Steyrer auch die klassische 2-Frau-Setzmaschine bzw. der “Erpfiroder” zum Einsatz.

Das Projekt soll aber auch der Dorfgemeinschaft dienen, leider erschwert das jetzt schon zum zweiten Mal die Corona-Situation. Deshalb war auch heuer der Anbau mehr oder weniger eine Familienangelegenheit der Friedls. Wir hoffen aber doch sehr, dass wir zumindest das “Erpfiglauben” wieder in geselliger Runde durchführen können.

ältere Beiträge
neuere Beiträge
Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

Familien Liebenauer/Hüttler: Oman Dezember 2016 P1281795 Mai 2016 100 DSC_0095 Der Nikolo im Kindergarten Etzen, 6.12.2017 Kindergarten Etzen: Die Feuerwehr Etzen im Kindergarten 03.06.2019 Kindergarten Etzen: Die Feuerwehr Etzen im Kindergarten 03.06.2019 Baustelleneinrichtung IMG_3366 Franz Maurer: Unterabschnittsübung 6.4.2018 2018 033 DSC06099 DSC_0988