Es geht wieder aufwärts

Die Anzahl der Hauptwohnsitze in der Region hat zugenommen

In unserer Region sind mit Stichtag 31.12.2016 insgesamt 809 Personen gemeldet. Das ist eine Erhöhung gegenüber dem Vorjahr um 14 Personen.
Die Anzahl der Hauptwohnsitze beträgt nun 705 gegenüber 699 aus dem Vorjahr. Und das ergibt das Plus von 6 Einwohnern. 2015 schien noch ein Abgang von 2 Personen auf.

Den stärksten Zuwachs hatte Etzen mit 7 Personen. Den meisten Rückgang hatte Groß Meinharts zu verzeichnen. Dort verminderte sich die Anzahl um 6 Personen. Wir dürfen aber mit unserer Bevölkerungsentwicklung sehr zufrieden sein. In der gesamten Stadtgemeinde Groß Gerungs stieg die Anzahl der Bevölkerung nämlich insgesamt nur um 8 Einwohner. Etzen bleibt somit weiterhin das Schwungrad der Gemeinde 🙂

Unter den Menüpunkten [Region], bzw. den einzelnen Ortschaften sind die detaillierten Summen nachzulesen. Ebenfalls wurden die Häuserverzeichnisse aktualisiert. Es besteht kein Anspruch auf 100-%-ige Richtigkeit. Im Gegenteil, im bin für entsprechende Hinweise dankbar.

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSCI0778 IMG_4514 Rudi Jahn: Martinsandacht der Pfarre 10.11.2017 Martin Gutenthaler: Gemeinsame 30er Feier Stefan Faltin und Stefan Haderer Franz Kitzler: Pfarrfirmung  mit Bischof Küng 17. Juni 2018 Rudi Jahn: Ball der FF Etzen 2.3.2019 Rudi Jahn: Indian Summer Oktober 2019 Ballonfahrt Magdalena Faltin 03.09.2021: Hopfgartner, Haderer, Hofegger Franz Kitzler: Christmette 2017 DSC_0387 Ernst Grünstäudl: Urlaub Hochkönig Juli 2020 Franz Maurer: Maibaumsetzen 2019 Steinbergsiedlung