Erntedankfest 2016 mit Pfarrheurigem

Wie wertvoll auch kirchliche Feste im Jahresablauf sind, zeigte sich wieder einmal am Sonntag, den 9. Oktober 2016 in der Pfarre Etzen. An diesem Tag wurde Erntedank gefeiert. Und das ist bei uns ein großer Tag, der aber schon lange vorher seine Schatten voraus wirft.

Einem starren Zyklus folgend war heuer Ober Rosenauerwald und Blumau an der Reihe, die Erntekrone entsprechend zu gestalten. Viele fleißige Hände zauberten wieder ein Prachtstück hervor. Auch der Kirchenschmuck wurde angefertigt und angebracht.

Am Sonntag wurde dann die Hl. Messe von den Schülern der Volksschule Etzen mitgestaltet. Es ist erfreulich, dass diese Mitwirkung auch unter neuer Führung der Schule fortgeführt wird. Die Lehrerinnen Monika Brauneis und Corinna Dirmüller hatten sich viel Mühe mit der Gestaltung gemacht und Maria Haas stellte auch ihr musikalisches Können zur Verfügung. Dass unsere Schüler keinen Schulstress kennen, zeigt sich während eines kleinen Gespräches von Pater Martin mit einem Schulkind, das meinte, dass die Schule in Etzen erst um 09.00 Uhr beginne.

Am Platz vor der Kirche war am Vortag ein Zelt aufgebaut worden, in dem dann der Pfarrheurige abgehalten wurde. Waren bereits die Kirchenbänke sehr gut gefüllt, so konnte man sich auch im Zelt nicht über Besuchermangel beklagen. Es wurden Würstel, Aufstrichbrote und Mehlspeisen angeboten, die von vielen Freiwilligen zubereitet und serviert wurden. Auch das eine oder andere Seiterl oder Achterl wurde verkostet. Es dürfte sich auch der Heurige wieder gerechnet haben, sodass man mit diesem Tag rundum zufrieden sein konnte.

Herzlichen Dank an Sakralfotograf Franz Kitzler für 314 Fotos :-)

Bilder von diesem Tag in der Fotosammlung …



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email