Dorfmesse Josefsdorf

Josefikirtag in stark abgespeckter Form


Predigt zur Lage der Nation

Am Mittwoch, den 30. September 2020 feierte die Dorfgemeinschaft Josefsdorf wieder ihre schon zur Tradition gewordene Dorfmesse. Diese Andacht bildet zugleich den Abschluss der alljährlich zelebrierten Schauerfeiertage in der Pfarre Etzen.

Wie so viele andere Anlässe auch, wurde auch diese Dorfmesse nicht in der herkömmlichen Weise in der Dorfkapelle Grötzl gefeiert, sondern Corona-bedingt in die Pfarrkirche Etzen verlegt. Diese Messe wurde bisher auch als eine Art „Josefi-Kirtag“ für die Josefsdorfer mit einer entsprechend großzügigen Agape gefeiert. Dieser Kirtag musste ebenfalls entfallen, es wurde nur mit einem Getränk im Gasthaus Mathe darauf angestoßen.

Es waren trotz aller Pandemie-Widrigkeiten immerhin 17 Personen zur Hl. Messe erschienen. Pater Martin verwies in seiner Predigt auf den Namenspatron Josef und beleuchtete in einer sehr tiefgehenden Predigt das vielfach unbeachtete Wesen des Hl. Josef, das in vielen Lebensbereichen verwurzelt ist. Josef ist nicht nur der Patron der Handwerker, Jugend und der Menschen in verzweifelten Situationen. Er ist auch der Patron der Menschen auf der Flucht und Patron der Sterbenden.

Zu all diesen Patronanzen fand Pater Martin die passenden Vergleiche zur momentanen Situation im Alltagsleben und wies auf die derzeit großen Gefahren, wie Pandemie, Klimawandel, gefährlicher Nationalismus und Wirtschaftskrise hin. Besonders traurig mache ihn das Wegschauen bei der Lage der Flüchtlingskinder in Griechenland und dass derzeit in unserer Parteienlandschaft nirgendwo mehr eine wirklich christlich-soziale Einstellung vorhanden ist.

Die Feier selbst wurde wieder unter starker Beteiligung der Ortsbevölkerung abgehalten. Sylvia Faltin las die Lesung und Martin Grötzl brachte die Fürbitten dar. Umrahmt wurde die Feier wieder von der „Josefsdorfer Philharmonie“ bestehend aus Konzertmeisterin Renate Fischer sowie Martin und Magdalena Faltin. Magdalena gab in diesem Zusammenhang ihr viel beachtetes Debut auf der Kirchenorgel.

Mehr Fotos in der Fotosammlung …

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

020 IMG_2494 Martinsfest im Kindergarten 10.11.2017 Martinsfest im Kindergarten 09.11.2018 Markus Prinz: Kinderturnen 2021 R. Jahn: Florianifeier 06.05.2018 Rober 50er 088 Rudi Jahn: Fronleichnam 20.06.2019 Robert Schnabl: Seidlwinkltal (Litzhofalm, Aufstieg zum Hochtor der Großglockner-Hochalpenstraße und Rauriser Tauernhaus Franz Kitzler: Erstkommunion 21.05.2018 Franz Maurer: Stoabergfest 13.-15.09.2019 Rudi Jahn: Haus Haider Josefsdorf Herbst 2017