Da war was los

Jede Menge Kinder nutzten das Spieleangebot

Wie schon in den Vorjahren, so fand auch heuer am 24. August 2019 der Abschluss des Groß Gerungser Ferienspieles wieder in Etzen statt.

Der Sportverein und die regionalen Feuerwehren hatten die Organisation übernommen und boten den Kindern ein abwechslungsreiches Programm. Thomas Fischer eröffnete die Veranstaltung mit einigen einleitenden Worten und dann ging die Post ab. Für Zielspritzen, Bällewefen, Balltreiben und Slackline waren Stationen aufgebaut.

Selbstverständlich war der neue Spielplatz ein Highlight auch bei dieser Veranstaltung. Der hatte seine Feuertaufe zu bestehen, er wurde von den Kindern voll in Beschlag genommen. Die Stadtgemeinde stellte wieder Erfrischungen und einen Imbiss zur Verfügung. Und auch das Eis von Nationalrat Lukas Brandweiner wurde wieder verteilt. Dieser hatte aber Terminüberschneidungen, sodass Gemeinderat Josef Maurer das Eis unter die Leute brachte.

Danke an die Organisatoren für die Arbeit und den Eltern und Kindern für die rege Teilnahme. Übrigens: Die offizielle Spielplatzeröffnung findet am 21. September 2019 um 14.00 Uhr statt. Bitte vormerken und teilnehmen!!

Hier gibt es wieder Fotos vom Ferienspiel ……. (Danke an Robert Liebenauer für die Unterstützung)