Baubeginn Straßenmeisterei startete Baulos

Es hat im Vorfeld einige Diskussionen gegeben, aber die Zweifel haben sich großteils aufgelöst, sodass am 2. Juli 2018 mit dem Ausbau der Straße LB 38 zwischen Groß Meinharts und Etzen gestartet werden konnte.

Es wird in Richtung Osten, beginnend von der Ortstafel Groß Meinharts, ein Fahrstreifen auf der rechten Seite dazu gebaut und verschiedene Begleitwege errichtet. Für die Zufahrt Etzen wird auf der Höhe der Kläranlage eine Linksabbiegespur hergestellt.

Im Vorfeld wurden schon Straßensanierungsarbeiten in der Ortschaft Groß Meinharts in Angriff genommen. Die anfallenden Arbeiten erledigt die Straßenmeisterei, für das Material kommt die Gemeinde auf. Im Zuge dessen hat sich die FF Groß Meinharts entschlossen, gegenüber vom Feuerwehrhaus einen Parkplatz zu errichten, der in diese Arbeiten eingebunden wurde. Die Pflasterung dieses Platzes ist Angelegenheit der Feuerwehr.