Da rauschte der Bart Der Nikolo besuchte Volksschule und Kindergarten

Am Freitag, den 4. Dezember kam wieder der Nikolo in die Volksschule und in den Kindergarten. In der Volksschule empfingen ihn die Kinder wieder einmal mit einem umfangreichen Programm bei einer Feierstunde in der Aula. Mit Liedern, Gedichten und Musikstücken wurde vorweihnachtliche Stimmung erzeugt, wovon sich der Nikolo sehr angetan zeigte. Nach der Feierstunde erhielten alle Schüler aus seiner Hand das obligate Nikolaussackerl.

Vor diesem Auftritt in der Volksschule besuchte der Nikolo den Kindergarten. Dort warteten die Kinder schon mit Hochspannung auf seine Ankunft. Auch hier war ein altersgerechtes Programm mit den Kindern vorbereitet worden. Die Kinder sangen dem Nikolo Lieder und sagten Gedichte auf. Ein kleiner Höhepunkt war die Klang-Geschichte. Dabei wurde eine Geschichte vorgelesen und die Kinder machten mit den verschiedensten Materialen die Geräusche dazu. Und als es hier zum Abschluss zur Sackerlverteilung kam, leuchteten die Augen ganz besonders.