Weiter geht’s Spielplatz Etzen nimmt Formen an

Wie bereits mehrmals berichtet, wird in Etzen gegenüber dem Haus Daniel von der Stadtgemeinde Groß Gerungs in Zusammenarbeit mit einer Projektgruppe ein Spielplatz errichtet.

Am Donnerstag, den 18. April 2019 rückte nun die Gemeinde mit einem Bagger an. Wolfgang Artner und Martin Hahn ebnen das Terrain, damit die  künftigen Spielgeräte ordnungsgemäß aufgestellt werden können.

Am Samstag, den 4. Mai 2019 fanden sich engagierte Eltern am Gelände ein und errichteten die Schalung für das Fundament der geplanten Freiluftklasse. Danke an Christian Braun, Markus Prinz, Hermann Laister, Thomas Gattringer, Leo Floh, Daniel Mühlbacher und Martin Hahn.

Dem Vernehmen nach soll bis Mitte Juni der Platz im wesentlichen samt Spielgeräten fertig sein.

Weiterführende Links:
Etzen bekommt Spielplatz …
Spieleforscher im Einsatz …