Zwoa Brettl’n …. Pistengaudi bei Sonnenschein

Auch das hat schon Tradition: Der Schitag der Volksschule Etzen in Kirchbach.
Dieser fand am 30. Jänner 2019 unter der Führung unserer Lehrerinnen Barbara Troger und Monika Brauneis statt. Trotz des kühlen Wetters waren alle SchifahrerInnen sehr motiviert und konnten es gar nicht abwarten, die ersten Schwünge auf der Piste zu machen.

Nach einem kurzen Aufwärmen und Einfahren wurden die SchülerInnen in Gruppen eingeteilt. Danach ging’s endlich ab auf die Piste.

Natürlich durfte ein „Einkehrschwung“ in den Kirchbochstadl nicht fehlen. Frisch gestärkt kehrten alle auf die Piste zurück, wo alle bei strahlendem Sonnenschein die Abfahrten genossen. Leider verging dieser Schultag viel zu schnell, gerne wären die SchifahrerInnen noch länger geblieben.

Die Schule dankt allen Eltern, die sich an diesem Vormittag Zeit genommen und die Kinder begleitet haben. Wir danken den Lehrerinnen, dass sie sich jedes Jahr die Mühe machen und den Schülern auch diese Möglichkeit zum Reinschnuppern in den Schisport bieten.

Bilder davon in der Fotosammlung ….

Danke an Barbara Troger und Ernst Grünstäudl für Bericht und Fotos.