Zahngesundheit in der Volksschule


Wie man seine Zähne putzt, weiß eigentlich jeder. Dennoch freuen sich die Kinder in der Volksschule immer, wenn zwei Mal im Jahr Alexandra und Kroko zu Besuch kommen.

Im Rahmen von Apollonia 2020 (Zahngesundheitsprogramm) lernen die Kids viel Neues über Zähne, zahnfreundliche Nahrungsmittel und auch die richtige Zahnputztechnik KAI. Star dieser zwei Besuche ist eindeutig Kroko, der alle mit vielen lustigen Erzählungen immer sehr erheitert.

Am 15. März fuhren die SchülerInnen der 1. und 4. Schulstufe nach Groß Gerungs, um in der Ordination der Schulzahnärztin Fr. Dr. Hörmann den „Zähnecheck“ zu absolvieren. Dieser Besuch ist ebenfalls Teil des Programms APOLLONIA 2020, das den Kindern alles Wissenswerte über die eigenen Zähne und die Wichtigkeit der richtigen Zahnpflege vermitteln möchte.

Da bei diesem Besuch keine Zahnbehandlung erfolgt, waren alle SchülerInnen guter Dinge und neugierig, wie der Ausflug in die Ordination wohl ablaufen werde. Nach einer kleinen Stärkung und mit einer neuen Zahnbürste im Gepäck, kehrten dann alle nach der Untersuchung mit sehr viel guter Laune wieder in die Schule zurück.


Zeichenwettbewerb

Der heurige Zeichenwettbewerb der Raiba stand unter dem Motto „Erfindungen“. Alle SchülerInnen überlegten sich tolle Dinge, welche Erfindungen unser Leben erleichtern und auch welche Erfindungen sie selbst gerne erfinden würden. Diese Ideen brachten sie mit sehr viel Kreativität zu Papier.

Am 21. März erfolgte dann die Preisverleihung durch Hrn. Dir. Weiß von der Raiba Groß Gerungs. Die Entscheidung fiel nicht leicht, letztendlich konnten sich Leonie Prinz aus der 2. Schulstufe und Sarah Samec aus der 3. Schulstufe über den Sieg freuen.

Danke für Bericht und Fotos an Barbara Troger



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email