Staatlich geprüft

Marcel Hölzl unterzog sich am 4. September 2018 der Abschlussprüfung in seinem Lehrberuf Straßenerhaltungsfachmann. In einer über 7 Stunden dauernden “Tortour” musste Marcel die verschiedensten Aufgaben lösen. Dazu gehörte unter anderem Rohre in einem bestimmten Gefälle verlegen, Einlaufgitter und Hochbordsteine versetzen und eine Schalsteinmauer errichten. Dazwischen mussten auch theoretische Aufgaben gelöst und etliche Fragen beantwortet werden.

Marcel hat diese Aufgaben gemeistert und die Prüfung mit einem “guten Erfolg” abgeschlossen. 
Herzliche Gratulation zu dieser Leistung.