Reinigender Kirchgang

Der Frühjahrs-Kirchenputz stand auf dem Programm

Es hat sich eingebürgert, dass unsere Pfarrkirche zwei Mal im Jahr gereinigt wird. Dabei wurde – ähnlich dem Turnus beim Erntedankfest – festgelegt, dass immer eine andere Region aus der Pfarre diese Arbeiten übernimmt.

Zum jetzigen Frühjahrstermin waren nun am 18. Mai 2019 die Ortschaften Ober Neustift und Josefsdorf an der Reihe. Berger Maria, Faltin Christoph, Fischer Renate, Grötzl Elisabeth, Hahn Gabi, Haderer Maria, Hopfgartner Maria, Jahn Erna und Wiesmüller Maria rückten mit den erforderlichen Putzgeräten und viel Elan an und brachten die Kirchenräume und auch den Außenbereich innerhalb kurzer Zeit wieder auf Hochglanz. Dabei wurde auch auf den Pfarrhof nicht vergessen. Und Schrammel Gerlinde sorgt jedes Mal dafür, dass auch nichts übersehen wird.

Es ist anzunehmen, dass dabei kein unnötiger Staub aufgewirbelt und nichts unter den Teppich gekehrt wurde. Das ist in Zeiten wie diesen ja nicht mehr so selbstverständlich 🙂
Es ist sicher keine “Amtsanmaßung” von mir, wenn ich mir erlaube, auch im Namen von Pater Martin für diese Arbeiten zu danken.

Danke an Erna Jahn für die Fotos