Nichts geht mehr ...

Post in Not

Ranger als Ersthelfer in der Schneewüste

Groß muss er nicht sein, können muss er was …

Von seiner unfreundlichen Seite zeigte sich der Winter am Nachmittag des 14. Jänner 2021. Infolge starker Schneeverwehungen kam unser Briefträger auf dem Gemeindeweg in Josefsdorf mit seinem Auto zum Stillstand. Es gab kein Vor und auch kein Zurück mehr, weshalb der Ranger von Rudi Jahn seine Bewährungsprobe als Winter-Einsatzfahrzeug absolvieren musste. Mit dem “Vehikel” konnte der fest zusammen gewehte Schnee beiseite geräumt und anschließend das Postfahrzeug wieder flott gemacht werden.


Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

IMG_3142 IMG_3025 FF Jugend Melderabzeichen 2017 Franz Kitzler: Adventandacht ORW-Blumau 17.12.2017 Ernst Grünstäudl: Fest FF Groß Meinharts 19.07.2019 Rudi Jahn: Wissenstest und Wissesnspiel der Feurerwehrjugend 30.03.2019 Franz Maurer: Stoabergfest 13.-15.09.2019 DSC_0071 Rudi Jahn: Fachexkursion Josefsdorfer Selbstversorger Pfingsten 2019 Franz Kitzler: Erntedank 04.10.2020 IMG_20170528_103713 Rudi Jahn: 50. Geburtstag Gottfried Edinger am 8. Oktober 2019