Ostern einmal anders Die Kids hatten ihren Spaß daran

Ostern einmal anders, hieß es kürzlich in der Kleinkindgruppe im Kindergarten Etzen: Ostern wird ja immer mit Eiern in Verbindung gebracht. Die Betreuerinnen widmeten sich dieses Mal aber nicht den bunten Ostereiern, sondern dem Ei in seiner ursprünglichen Form und kochten kurzerhand mit den Kindern eine zünftige Eierspeise.

Das war natürlich für die Kids eine Riesenparty. Jedes Kind durfte die Eier gründlich durchrühren und damit lernen, wie eine schmackhafte Jause entsteht. Die fertige Speise wurde dann mit großem Appetit verspeist. Dazu gab es die beliebten Butterbrote mit Schnittlauch.

Bilder davon in der Fotosammlung …..

Fotos: Kindergarten Etzen