Lebendiges Etzen Etzen-Live zum Nachlesen

Soeben druckfrisch geliefert:

Die Zeitung “LEBENDIGES ETZEN” ist unterwegs in die Haushalte unserer Region. Ich bedanke mich herzlich bei den Ortsbesorgern, die die Verteilung übernommen haben.

Diese Zeitung stellt eine Art Jahresrückblick von Ereignissen dar, die auf etzen-live veröffentlicht wurden. In dieser Schriftform möchte ich aber nicht zuletzt auch jene Personen, die nicht so viel mit dem Internet auf dem Hut haben, über größere und kleinere Ereignisse aus dem täglichen Leben in unserer Region informieren.

Ich bedanke mich bei allen Firmen und Institutionen, die mit ihren Inseraten wesentlich am Zustandekommen dieses Projektes beteiligt waren. Auch bei den Feuerwehren und bei Pater Martin will ich mich bedanken. Nur durch diese vielfältige Unterstützung konnte dieses Vorhaben umgesetzt werden. Ich hoffe, es findet Anklang bei der Bevölkerung.

Diese Zeitschriften sind selbstverständlich auch im Internet abrufbar. Unter dem Menüpunkt [Bibliothek] kann darin geblättert werden. (Durch Klicken in die Seite, wird diese vergrößert und kann auch verschoben werden.)

Sollte jemand für Verwandte oder Bekannte eine Zeitung benötigen, dann bitte melden. Es ist noch eine kleine Reserve vorhanden.