Jetzt wird’s ernst

Für drei Kinder begann heute, am 4. September 2017, der viel zitierte erste Schultag. Elena Krecek, Julian Weissinger, und Nina Zach durften (oder mussten) das erste Mal hinter der Schulbank Platz nehmen. Betreut werden sie heuer von der neuen Lehrerin Barbara Troger. Sie stammt aus Arbesbach und wollte in die Näherung Umgebung zurück.

Heuer fällt die Anzahl der Schulanfänger leider ziemlich bescheiden aus, was zu einer etwas adaptierten Art des Unterrichts führt. Da ist es ein besonderer Vorteil, dass Frau Toger bereits Erfahrung mit Abteilungsunterricht hat. In den nächsten Jahren geht es aber wieder ziemlich bergauf mit den Schülerzahlen, dann wird sich auch die Unterrichtssituation wieder bessern.

Danke an die VS Etzen für das Foto.



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email