Groß Meinharts – ein Schwergewicht

FF Groß Meinharts feierte 100jähriges Bestandsjubiläum


Festmesse und Festakt zum 100jährigen Bestandjubiläum

Am 26. September 1919 erfolgte die Genehmigung der Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Meinharts unter Grüdungskommandant Inspektor Franz Binder. Dieses 100jährige Bestehehen war der Anlass, dass am 22. September 2019 die FF Groß Meinharts einen Festakt mit Festmesse organisiert hatte.

In seiner Predigt, die Pater Martin ganz im Sinne dieses Jubiläums hielt, wies er unter anderem auch darauf hin, dass Groß Meinharts schon seit jeher ein “Schwergewicht” auf vielen Gebieten darstellt. So hatte z.B. dieser Ort zu Beginn des 19. Jahrhunderts mehr Einwohner als der Parrort Etzen. Und dass eine Feuerwehr schon hundert Jahre lang besteht, zeugt davon, dass da etwas gut funktioniert. Viel Beifall erntete am Ende der Messe wieder das Duo Tina und Hans Einfalt, das die Messe musikalisch begleitete. Das Arrangement von “Wie groß bist du” mit zwei Saxophonen erzeugte Gänsehautfeeling.

Bilder von dieser Festmesse wieder in der Fotosammlung ….
Die Dokumentation des Festaktes selbst lag scheinbar in der Hand des Bez.Feuerwehrkommandos, weshalb ich hier von einem diesbezüglichen Bericht aus meiner Sicht Abstand nehme !


Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

IMG_3929 R. Jahn: 50er Feier Renate Fischer am 13.04.2018 Franz Kitzler: Christmette 24.12.2018 Rudi Jahn: Knödeltanz Gasthaus Mathe 04.03.2019 Das Rote Kreuz im Kindergarten 08.05.2019 Fam. Müllner: Museumsdorf Niedersulz 01.06.2020 Franz Kitzler: Schaufeitaandacht  ORW/Blumau 1.07.2020 in der Pfarrkirche Rudi Jahn:  50. Geburtstag Haderer Maria 24.06.2017 Anita Hahn: Besuch am Felslindenhof  in St. Leonhard am Hornerwald Unterabschnittsübung 15.10.2021 (Foto: FF  Ober Neustift) Erna Jahn: Fliegenpilze Franz Kitzler: Christmette 2017