Gratis aber nicht umsonst

Die Josefsdorfer feierten wieder Sonnenwende

Als Fixpunkt ist das Sonnwendfeuer im Josefsdorfer Veranstaltungskalender eingetragen. So auch heuer, wo man am Freitag, den 24. Juni 2016 wieder beim Hause Hopfgartner zusammen kam. Zirka 35 Leute in allen Altersklassen hatten sich eingefunden, um ein paar gesellige Stunden zu verbringen. Heuer war dieser Event aber von zwei Ereignissen “überschattet”. Die Hausfrau, Maria Hopfgartner feierte im Frühjahr ihren 60. Geburtstag. Sie hat daher bei dieser Sonnwendfeier Fleisch- und Grammelknödel aus dem Hause Mathe spendiert. Und da Martin und Elisabeth Grötzl kürzlich zum dritten Male Großeltern geworden sind, spendierten diese die Getränke.

So gesehen, war für die Gäste alles gratis. Nicht umsonst war aber der Abend selbst. Es war wieder ein äußerst nettes und geselliges Zusammensein der Dorfleute. (Und einiger Grenzgänger).

Bilder davon in der Fotosammlung …
Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

20160501_164910 DSC_0036 Abräumen4 IMG_4249 FF Groß Meinharts: Abschnitssfeuerwehrtag 22.09.2019 Rudi Jahn: Lohnbachfall Faltin/Jahn 21.05.2020 DSC_0224_01 Rudi Jahn: Feldgemüse-Verein Josefsdorf - Ackern 7.4.2019 R.Jahn: Maibaum Josefsdorf 2018 Rudi Jahn: Wissenstest und Wissesnspiel der Feurerwehrjugend 30.03.2019 Franz Kitzler: Pfarrheuriger 8.10.2017 Hopfgartner Kollmitzberg