Freigabe

Spielplatz in Etzen ist zur Verwendung freigegeben

Nach einer Besprechung des Spielplatz-Komitees hat man sich entschlossen, den Spielplatz in Etzen ab sofort zur Verwendung durch die Öffentlichkeit freizugeben.

Der Spielplatz ist zum größten Teil fertig und die Sicherheitsüberprüfung ist erfolgt. Es fehlen noch einige Kleinigkeiten wie Bänke, ein Sonnensegel und Bepflanzungen, das tut aber einer Benutzung keinen Abbruch. Eine offizielle Spielplatzeröffnung ist für Mitte September vorgesehen. Auf diesen Termin will man aber im Hinblick darauf, dass der Platz speziell jetzt im Sommer genutzt werden soll, nicht warten. Ein kleiner Schönheitsfehler ist vielleicht, dass der Bewuchs auf den Restflächen noch nicht entsprechend fortgeschritten ist und daher diese Flächen stark in Mitleidenschaft gezogen werden.

“Wir bitten daher die Eltern, darauf zu achten, dass die Grünflächen anfangs so wenig wie möglich in das Spiel einbezogen werden”, meint der Projektverantwortliche Martin Hahn. Man möchte bei der offiziellen Eröffnung immerhin ein entsprechendes Erscheinungsbild abgeben.

Danke jedenfalls an die Projektverantwortlichen und alle freiwilligen Helfer für das Engagement für unsere Kinder. Die werden ihren Spaß daran haben und für die Eltern kann dieser Platz auch wieder ein kleiner Treffpunkt für ein Tratscherl sein. Eine entsprechende Belobigung seitens Gemeinde und Land für diesen Einsatz ist bei der offiziellen Eröffnung zu erwarten.