Screenshot YouTube
Screenshot YouTube

Stadtrat wurde neu gewählt

Aller guten (?) Dinge sind drei

In seiner Sitzung am 4. November 2021 hat der Gemeinderat der Stadtgemeinde Groß Gerungs zum dritten Mal den Stadtrat gewählt. Nach zweimaliger Aufhebung dieser Wahl durch den Verfassungsgerichtshof war das neuerlich erforderlich. Nach Erkenntnis des VfGH stehen von den 5 Stadtratsmandaten nun drei der ÖVP und jeweils eines der SPÖ und der FPÖ zu.

Gewählt wurden nunmehr DI Christian Laister, Josef Eibensteiner und Josef Maurer von der ÖVP. Von der SPÖ übernimmt das Stadtratsamt Herr Kolja Deibler-Kub. Der der FPÖ zustehende Stadtrat wird gemäß einem Übereinkommen zwischen Bürgerliste GERMS und FPÖ für die erste Hälfte der verbleibenden Periode von DI (FH) Markus Kienast (Bürgerliste GERMS) ausgeübt. Danach übernimmt die FPÖ dieses Mandat. Aus der Mitte der neu gewählten Stadträte wurde anschließend DI Christian Laister abermals zum Vizebürgermeister gewählt. Ausscheiden aus ihren Stadtratsämtern mussten Liane Schuster und Karl Eschelmüller (jeweils ÖVP).

Auch diese Sitzung wurde wieder mittels Live-Stream auf YouTube übertragen.

Hier der Link zum “Nach-Sehen” …


Bericht NÖN …
Bericht Meinbezirk.at …

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

OLYMPUS DIGITAL CAMERA DSC_0048 DSCN6358 USC Etzen - Ritter Rappottenstein 04.06.2017 Fasching 2020 im Kindergarten - Foto: Kindergarten Martina Haslinger: Sternzeichenpark Groß Schönau IMG_0749 Familienfest im Kindergarten am 25. Mai 2018 (Foto: Kindergarten) Franz Maurer: Raureif-Impressionen 14.02.2021 IMG_3419 DSC_1423 Franz Maurer: Maibaum Steinbergsiedlung 2018