Fahrzeugbergungen

Am 20. November 2018 wurde die FF Groß Meinharts zwei mal zu Fahrzeugbergungen nach einem Verkehrsunfall auf der B38 Richtung Groß Gerungs gerufen. In beiden Fällen führten die winterlichen Straßenverhältnisse zu Unfällen.

Beim Einsatz gegen Mittag waren ein PKW und ein LKW am Unfall beteiligt. Mittels Unimog wurde zunächst der beteiligte LKW, der auch mit einem schweren Anhänger unterwegs war, auf die Straße gezogen, sowie das Unfallfahrzeug aus dem Graben geborgen und abtransportiert. Gemeinsam mit der Polizei wurde der Verkehr auf der B38 während der Bergungsarbeiten geregelt. Ein Dankeschön gilt auch dem Samariterbund Groß Gerungs für die gute Zusammenarbeit. 

Danke an Christoph Scheidl für Bericht und Fotos



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email