PKW-Unfall mit eingeklemmter Person und Brandverdacht

Mit dieser Alarmierung wurde die Unterabschnittsübung im UA Etzen ausgelöst.

Mit dieser Meldung wurde von der Bezirks-Alarmzentrale am 15.10.2021 die Unterabschnittsübung im Unterabschnitt Etzen ausgelöst. Nach einem Jahr Covid-bedingter Pause war es heuer wieder möglich, eine derartige UA-Übung durchzuführen.

Diese Übung war von der FF Ober Neustift zu planen und zu organisieren. Es waren insgesamt 42 Kammeraden/Innen aus den Wehren Ober Neustift, Etzen und Groß Meinharts anwesend. Dankenswerter Weise gab es ein „gespendetes Fahrzeug“ der FF Etzen, das vorher durch einen Bagger entsprechend verformt wurde, sodass eine sehr realistische Übungsannahme dargestellt werden konnte.

Bis zum Eintreffen der Wehren am Übungsort Ober Neustift Nr. 11 wurde bereits mit einer Nagelmaschine das gesamte Wohnhaus verraucht, sodass dort zusätzlich 2 Trupps mit Atemschutz die darin befindlichen Personen retten mussten. Zur Wasserversorgung wurde zusätzlich eine ca. 400 m lange Druckleitung von der nächsten Wasserentnahmestelle durch die FF Groß Meinharts gelegt!

Beim abschließenden Appel wurde von den beiden anwesenden Inspizierenden sowie von Vzbgm. DI Christian Laister das rasche und ordentliche Arbeiten bei dieser Übung hervorgehoben.

Danke an Bernhard Prock und die FF Ober Neustift für Bericht und Fotos.
Mehr Fotos von dieser UA-Übung in der Fotosammlung …

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSC09298 DSC09856 DSC_0098 IMG_3936 Rudi Jahn: 80er Feier Reinhard Stary 20. September 2019 Rudi Jahn: Schneeberg 2018 - Salamander VS Etzen: Bewegen im Schnee - Dezember 2020 Franz Kitzler: Erstkommunion 21.05.2018 IMG_3450 Rudi Jahn: Ball der FF Etzen 18.01.2020 R. Jahn: Zentralfriedhof 30.09.2017 Grab Falco Franz Mauer: Maibaum Steinbergsiedlung 2017