Da hat’s gefunkt

Am Freitag, dem 13. Oktober 2017 war wieder einmal Hochbetrieb im Feuerwehrhaus Ober Neustift:
Einmal im Jahr findet eine große Abschnitts-Funkübung statt. Bei der waren dieses Mal insgesamt 11 Wehren aus dem Abschnitt Groß Gerungs mit 82 Kameradinnen und Kameraden dabei. Um 20:00 Uhr war pünktliches Eintreffen und Aufgabenverteilung. Anschließend wurde mehr als eine Stunde intensiv gefunkt. Es mussten von jeder Wehr vier Aufgaben erledigt werden.

Die Übungsbeobachter SB Christoph Bretterbauer und BSNRD Johann Raab waren sehr zufrieden mit den Teilnehmern und natürlich auch mit der Ausarbeitung, welche dankenswerter Weise durch Barbara, Verena und Johann Prock erledigt wurde.

Die Übungsnachbesprechung fand anschließend im Gasthaus Mathe statt.

Danke für Fotos und Bericht an Bernhard Prock



Beitrag teilen
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email