Spendenübergabe

Landjugend Groß Gerungs spendete wieder für die Aktion “Licht für die Welt”

Nach der Osternachtsliturgie in der Pfarrkirche Etzen übergab Jakob Maurer als Obmann namens der Landjugend Groß Gerungs Pater Martin € 150,- als Spende, um fünf Kindern durch je eine Operation wieder das Augenlicht zu schenken.

In den vergangenen noch pandemiefreien Jahren veranstaltete die Landjugend am Dreikönigstag immer eine Agape am Kirchenplatz von Etzen für die Pfarrbevölkerung nach dem Festgottesdienst mit den Sternsingern. Mit dem Erlös unterstützten die jungen Menschen die caritative Aktion von Pater Martin zur Weihnachtszeit: “Licht für die Welt”, Augenlicht für die Kinder!

Diese lieb gewordene Tradition wollte nun der Vorstand der Landjugend in diesen Zeiten der Corona-Pandemie nicht einfach so vergessen und aufgeben. So traf die Spende von € 150,- zu Ostern bei Pater Martin ein, der sich herzlich bei der Landjugend Groß Gerungs dafür bedankt, sie seiner aufrichtigen Wertschätzung versichert und sie, sollten es Zeit und Umstände wieder gestatten, freundschaftlich in der Pfarre Etzen jederzeit wieder willkommen heißt.

Danke an Pater Martin für den Bericht und Jakob Maurer für das Foto ( aus 2020)

ältere Beiträge
neuere Beiträge
Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

IMG_3047 DSC_0338 Rudi Jahn: Martinsfeier Josefsdorf 10.11.2017 Franz Maurer / Heidi Stern: 50. Geburtstag Brigitte Stern 16.12.2017 Abschlussfest Kindergarten 22.06.2018 Franz Kitzler: Christmette 24.12.2018 VS Etzen: Wandertag Oktober 2019 Franz Kitzler: Erntedank 04.10.2020 Roland Ertl: Balkan-Motorrad-Tour Juni 2019 R. Jahn: Florianifeier 06.05.2018 Rudi Jahn: Fronleichnam 31.05.2018 R. Jahn: Spatenstich FF-Haus-Umbau 29.04.2018