Zwei neue Verkehrsteilnehmer

Es gibt wieder etwas mehr Abwechslung in der Volksschule Etzen

Endlich kann auch in der Volksschule Etzen wieder ein halbwegs “normaler” Schulbetrieb durchgeführt werden. Die Lehrerinnen Cornelia Binder und Eva Hackl haben sich in den letzten Tagen sehr darum bemüht, unseren Kids vor den Ferien noch etwas Abwechslung zu bieten.

Begonnen hat dies mit der Möglichkeit, die Radfahrprüfung abzulegen. Diesen Test schafften Nina Zach und Julian Weissinger auf Anhieb. Sie freuen sich, nun auch auf öffentlichen Straßen mit ihrem Rad unterwegs sein zu dürfen. (Siehe Titelbild)

Autorenlesung

Am Mittwoch stand eine kleine Reise zur “Mutter-Volksschule” in Groß Gerungs auf dem Programm. Dort konnten auch die Etzener Schüler an einer Autorenlesung von Kinderbuchautor Stefan Karch teilnehmen.

Tolle Knolle

Die erste und zweite Schulstufe nahm an einem Workshop zum Thema Kartoffel teil. Dabei brachten die beiden Seminarbäuerinnen Eva Haslinger und Berta Prock den Kindern viel Wissenswertes über dieses vielseitig verwendbare Gewächs näher. Zum Abschluss gab es als Highlight warme Kartoffel mit selbst geschüttelter Butter zum Verkosten. Als ganz ideal präsentierte sich dabei bei herrlichem Sommerwetter die Freiluftklasse am Spielplatz in Etzen.

Danke an Cornelia Binder und Eva Hackl für Fotos und Infos

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

Foto: Franz Maurer IMG_3201 038 IMG_3936 Waldweihnacht Kindergarten Etzen 21.12.2018 Franz Kitzler: Firecup 29.06..2019 in Traisen Rudi Jahn: Martinsfeier der Pfarre 11.11.2019 Diverse Fotografen: Ferienspiel Etzen 21.08.2021 Rudi Jahn: Innenarbeiten FF Haus Etzen 09.02.2019 Making Of: Erntekrone 2021 ORW / Blumau Rober 50er 056 DSC_0114