Vollversammlung der FF Ober Neustift

4.130 ehrenamtliche Stunden für die Allgemeinheit

Amm 30.03.2019 hielt die  Freiwillige Feuerwehr Ober Neustift ihre  Mitgliederversammlung im Gasthaus Mathe in Etzen ab. Kommandant Bernhard Prock konnte dabei seitens der Gemeinde Vizebgm. Karl Eichinger willkommen heißen.

Es folgte ein Jahresbericht des vergangenen Jahres 2018 mit den üblichen Punkten, unter anderem der positive Rechnungsabschluss oder die Berichte der Sachbearbeiter sowie Ansprachen und allfällige Themen.

Insgesamt wurde die FF Ober Neustift im Jahr 2018 zu einem Brandeinsatz und 35 Technischen Einsätzen gerufen. Mit den zusätzlichen Übungen und Schulungen wurden im Feuerwehrbetrieb insgesamt stolze 4.130 Arbeitsstunden geleistet.

Erfreut zeigte sich der Kommandant auch darüber, dass auch die Feuerwehrjugend wächst. Mit der Neuaufnahme von Bastian Eibensteiner zählt die Jugendmannschaft mittlerweile 14 Jugendliche.

Martin Grötzl jun. wurde zum HFM und Andreas Wagner zum HLM befördert.

Das bevorstehende Maibaum setzen, ein Ferienspiel, das alljährliches Staobergfest sowie diverse Übungen und Veranstaltungen wurden im Ausblick wieder angekündigt.
Das Kommando bedankte sich bei den Kameraden für die tolle und reibungslose Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und bat wieder um tatkräftige Unterstützung für die kommenden Aufgaben.

Bericht und Foto: Christian Stern

 

ältere Beiträge
neuere Beiträge
Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

Familien Liebenauer/Hüttler: Oman Dezember 2016 P1281795 Mai 2016 100 DSC_0095 Der Nikolo im Kindergarten Etzen, 6.12.2017 Kindergarten Etzen: Die Feuerwehr Etzen im Kindergarten 03.06.2019 Kindergarten Etzen: Die Feuerwehr Etzen im Kindergarten 03.06.2019 Baustelleneinrichtung IMG_3366 Franz Maurer: Unterabschnittsübung 6.4.2018 2018 033 DSC06099 DSC_0988