Übung mit Wasserentnahmestellen

Die FF Ober Neustift übte die Brandbekämpfung mit unterschiedlichen Wasserversorgungen.

Um im Ernstfall die Versorgung mit Löschwasser gewährleisten zu können, hat die Freiwillige Feuerwehr Ober Neustift bei der Monatsschulung diverse Wasserversorgungsmöglichkeiten beübt.

Übungsannahme war der Brand in einem landwirtschaftlichen Gebäude. Die Löschwasserversorgung wurde mittels Tank, Löschleitung zum nächstgelegenen Brunnen sowie mit einem Güllefass mithilfe eines Auffangbeckens hergestellt. Somit wurden nicht nur die diversen Möglichkeiten der Wasserentnahme beübt sondern auch die Handhabung diverser Gerätschaften wie der Unterwasserpumpe oder das neue Hohlstrahlrohr.

Die Feuerwehr bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme an der Übung, bei Familie Maurer für die Nutzung des Gebäudes, bei Familie Brandstätter für die Zurverfügungstellung des Güllefasses und der Freiwilligen Feuerwehr Griesbach für die Leihgabe des Auffangbeckens.
Und etzen-live bedankt sich bei Anna Maurer für Bericht und Fotos!

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

IMG_2913 DSC_0612 Franz Maurer: Ball der FF Ober Neustift 29.12.2018 Ernst Grünstäudl: Schaufeita-Andacht Groß  Meinharts 18.06.2019 IMG_4332 R. Jahn: Pfarrvisitation 17. Juni 2018 Empfang Bischof Küng Franz Kitzler: Christmette 2017 DSC_0024 DSC_0150 Rober 50er 073 Ernst Grünstäudl: Feuerwehrfest Groß Meinharts, SA 23.07.2022 Ernst Grünstäudl: Feuerwehrfest Groß Meinharts, SA 23.07.2022