Tarock, Farbe und Enten Die Vorlieben einer reifen Frau

Luise Böck aus Etzen vollendete kürzlich ihr 60. Lebensjahr. Wie in Etzen bei derartigen Anlässen häufig der Fall, erhielt auch Luise von ihren Nachbarn und Bekannten ein entsprechendes Gebilde aufgestellt. 

Mit dieser von Erich Aistleitner gestalteten überdimensionierten Spielkarte wurde auf Luises Vorlieben hingewiesen. Sie ist eine leidenschaftliche Tarock-Spielerin und hat eine große Schwäche für Enten in allen Variationen. Ja und die Farbtöpfe weisen hin auf ihre Arbeit im Farbenhaus Maurer in Annatsberg.

Auch von mir die besten Wünsche zu diesem Tag. Und vor allem eine lange und gesunde Zeit als Pensionistin.

Foto: Renate Stary