Schnuppertag Die Schulanfänger durften Schulluft schnuppern

Der Dienstag, der 14. 6. 2016 war für 9 Kindergartenkinder ein höchst interessanter und aufregender Tag: Sie sind die Schulanfänger des nächsten Schuljahres und schnupperten erstmals so richtig Schulluft in der Volksschule Etzen.

Bei diesem “Schnuppertag” wurde diese erfreulich große Gruppe von Schulanfängern gleich richtig ins Unterrichtsgeschehen miteinbezogen damit sie sich schon einmal ein Bild vom Schulalltag machen konnten. Sie waren bereits mit Feuereifer und viel Aufmerksamkeit bei ihrer Arbeit: Leserätsel, die die Kinder der 1. Schulstufe vortrugen, das ABC legen, Lieder singen, eine kleine Bastelei oder Schreiben von Zahlen – alles wurde bravourös gelöst. Sie hatten auch ihre neuen Schultaschen mitgebracht, die sie den Schulkindern mit Worten beschrieben und mit viel Stolz präsentierten.

Und damit es in der Volksschule im Herbst dann gleich mit Vollgas losgehen kann, erhielten die Neulinge von Maria Haas gleich ein Aufgabenhefterl von diesem aufregenden Tag und ein Ferienbuch, Diese durften sie gleich in ihre Schultasche packen, womit der Grundstein für den Schulanfang gelegt ist.

Die Schulanfänger sind: Pascal Binder, Valentin Eibensteiner, David Grünstäudl, David Kitzler, Alexander Frühwirth, Amelie Maderthaner, Samuel Neuninger, Leonie Prinz, Selina Wagner

Mehr Bilder davon in der Fotosammlung …
Fotos und Bericht: Volksschule Etzen