Sandkiste XXL

Der Vorgarten des Kindergartens in Etzen wurde zur Baustelle

Die Bauhofmannschaft der Stadtgemeinde Groß Gerungs hat während der Osterferien den Garten des Kindergartens in Etzen zur großangelegten Sandkiste umfunktioniert.

Dies ist aber nicht dem Spieltrieb der Gemeindearbeiter geschuldet sondern der Wasserversorgung für den geplanten neuen Kindergarten in Etzen. Wie bereits hier berichtet, ist vorgesehen, dass auch der neue Kindergarten sein Wasser aus dem bestehenden Schulbrunnen bezieht. Dafür wurde schon ein großer Teil der Leitungen bei der Friedhof-Einfahrt verlegt.

Um den Kindergartenbetrieb nicht zu stören, ist man jetzt in den Osterferien daran gegangen, die Leitung quer durch den Kindergarten-Garten bis zum Brunnen zu verlegen. Der Grund dafür dürfte sein, dass der neugestaltete Dorfplatz durch die Grabarbeiten nicht zu sehr in Mittleidenschaft gezogen werden soll.

Hoffentlich sind die Kinder durch die fehlende Wiese nicht allzu lange bei ihren Outdooraktivitäten eingeschränkt.

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

068 IMG_2506 IMG_2742 IMG_0620 Hochzeit V+D 001 DSC02052 Robert Liebenauer: Ferienspiel 24.08.2019 in Etzen R.Jahn: 40. Geburtstag Martin Faltin 20.08.2018 DSC_0390 Peter Haas: Gemeinsames Abendessen am Vortag mit Pfarrgemeinderat Ernst Grünstäudl: FF Fest Groß Meinharts 2021, Festmesse und Frühschoppen Renate Stary: Symphonie in Rot-Weiß-Rot