Es ist vollbracht

Pfarrkirche erstrahlt in neuem Glanz

Unsere Pfarrkirche hat ein neues Kleid übergestreift. Das betrifft zwar “nur” das Innere, trotzdem kann man mit dem Werk zufrieden sein. Es wurde der gesamte Innenraum von der Firma Ernst Haderer ausgemalt. Im Anschluss daran wurde dann der angekündigte neue Kreuzweg angebracht.

Wie berichtet, wurde beim letzten herbstlichen Kirchenputz die Schadhaftigkeit so mancher Kreuzwegstationsbilder in unserer Pfarrkirche entdeckt. Eine Befundung durch den akademischen Restaurator Mag. Ralf Wittig ergab, dass die auf Holz gemalten und bereits ausgebesserten Bilder nicht mehr nachhaltig renoviert werden können. Ein im Stil ähnlicher, farblich hellerer und ansprechenderer Kreuzweg, dessen Bilder auf Leinwand gemalt sind, war im Depot des Stiftes Zwettl aus dem Nachlass einer nicht mehr bestehenden Kirche aufbewahrt. Pater Martin ist es gelungen, diesen als Dauerleihgabe für die Pfarrkirche Etzen zu erhalten. Dieser Kreuzweg wurde von Mag. Wittig aufgefrischt und verleiht nun unserer Kirche neuen Glanz.

Dieses Werk ist jetzt als Ganzes abgeschlossen. Pater Martin darf mit den erfolgten Arbeiten zufrieden sein. Zufrieden sein darf er aber auch mit seinen Pfarr-Schäfchen, die bei der gesamten Aktion tatkräftig zulangten.

Davon zeugt die Fotostrecke in unserer Fotogalerie ….

Danke an Franz Kitzler für die beigesteuerten Fotos

 

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSC_0176 DSC_0282 Martinsfest im Kindergarten 10.11.2017 Franz Kitzler: Christmette 24.12.2018 Franz Kitzler: Erstkommunion Etzen 10. Juni 2019 R. Jahn: das.fest.2018 R. Jahn: Jubiläums-Frühschoppen 25 Jahre 14.10.2018 Rudi Jahn: Wissenstest und Wissesnspiel der Feurerwehrjugend 30.03.2019 R. Jahn: Florianifeier 06.05.2018 Enkelausflug Familie Jahn: Hundertwasserweg IMG_3637 Rudi Jahn: das.fest 28.04.2019