Prosit 2016 Feuerwehr organisierte Silvesterfeier

Zum Jahresende 2015 haben die Ober Neustifter im Feuerwehrhaus eine Silvesterfeier organisiert. Ein Team rund um die Familien Liebenauer und Maurer hat sich alle Mühe gegeben, um diesen Abend für Jung und “etwas Älter” zu einem Ereignis werden zu lassen.

So wurden Stelzen kredenzt und auch Mehlspeisen standen reichlich zur Auswahl. Ein erster Höhepunkt war die Inbetriebnahme des Schokobrunnens. Hier langten nicht nur die Kinder ordentlich zu. Selbstverständlich war auch ein Silvesterfeuerwerk vorbereitet. Bis das aber abgefeuert wurde, vertrieb man sich die Zeit unter anderem am Nagelstock. Ein Karten-Blas-Spiel trug auch das seinige zur Unterhaltung bei. Und für die ganz Harten gab es eine nächtliche Wanderung zur Steinpyramide.

Dann war es soweit: Feuerwerker Ambros Maurer zauberte ein tolles Feuerwerk in die Silvesternacht und Robert und Elisabeth tanzten den Donauwalzer. Somit wurden alle Programmpunkte, die eine Silvesterfeier beinhalten sollte, erledigt.

Danke für diese nette Idee, für mein Empfinden war es ein sehr netter Abend. Ich denke, das haben aber ohnehin auch die anderen so gesehen.

Bilder von dieser Silvesterparty in unserer Fotosammlung …