Osterferien sinnvoll genutzt

In Gemeinschaft kann auch das Müllsammeln großen Spaß machen

In Ober Neustift haben sich Elisabeth Eibensteiner und Nicole Binder zusammen getan und mit ihren Kindern eine Müllsammlung entlang der Güterwege organisiert. Zu diesem Zweck wurden von der Gemeinde Müllsäcke und Handschuhe besorgt.

Und so machten sich Binder Nicole mit ihren Söhnen Pascal und Marlon sowie Hund Theo und Eibensteiner Elisabeth mit deren Söhnen Bastian, Valentin und Samuel samt Freund Lobinger Lenz an die Arbeit. Dabei wurde wieder jede Menge achtlos weggeworfener Abfall gesammelt. Ja sogar Autoreifen waren auch wieder dabei. Es gibt leider noch immer so viele gedankenlose Menschen, die noch immer nicht kapiert haben, dass Umweltschutz eigentlich Selbstschutz wäre!

Jedenfalls herzlichen Dank für diesen – speziell für die Kinder – äußerst sinnvollen Zeitvertreib. Derartige Aktionen können nur wärmstens zur Nachahmung empfohlen werden. Es ist vielleicht nicht so bekannt, aber von der Gemeinde kann man jederzeit Müllsäcke und Handschuhe abholen. Der gesammelte Müll wird dann am Bauhof übernommen.

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

DSC_0265 DSC_0364 IMG_2909 IMG_4484 Franz Maurer / Heidi Stern: 50. Geburtstag Brigitte Stern 16.12.2017 Herbstfest Kindergarten Gruppe 2 - 24.10.2018 Margit Haderer: Krimml, Zillertal und Wilder Kaiser August 2021 R. Jahn: Pfarrvisitation 17.06.2018 Hauskapelle Grötzl Josefsdorf Franz Mauerer: Stoabergfest 15.09.2017 Franz Kitzler: Kirchliche Jubiläen 24.11.2019 IMG_3418 DSC_0402