Gaudius Maximus Centurio Lukasius kehrte siegreich heim

Die Faschingsgilde aus Ober Neustift, Josefsdorf, Reitern und Ober Rosenauerwald besuchte auch heuer wieder das Faschings-Gschnas des Sportvereines Groß Gerungs. Als Römer verkleidet erreichten die Legionäre – wie schon einige Male zuvor – als Gruppe den glorreichen ersten Platz. Es ist anzunehmen, dass – wie bei einem römischen Sieg üblich – das ganze in einem ausgiebigen Gelage geendet hat.

Ich könnte mir vorstellen, dass diese siegreiche Truppe auch am Knödelball in Etzen anzutreffen sein wird.