Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl

210 Stimmzettel wurden abgegeben

Für die am 19. März 2017 stattgefundene Wahl der Pfarrgemeinderäte wurden 478 Stimmzettel an die Gläubigen verteilt. Davon wurden 210 wieder abgegeben, die alle gültig waren. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von rund 44 Prozent. Damit liegt die Pfarre Etzen sehr weit über dem Durchschnitt, der in der Diözese St. Pölten bei ungefähr 21 Prozent liegt. Mit der absolut höchsten Wahlbeteiligung konnte die Pfarre Niedernondorf mit 98,5 Prozent aufweisen. Aber das sind ja schon fast “russische” Verhältnisse. 🙂

Pfarrgemeinderatswahl Wahlergebnis

Beitrag teilen
Etzen Live

Schnappschüsse

Ernst Grünstäudl: Adventandacht Groß Meinharts 8.12.2018 Waldweihnacht Kindergarten Etzen 21.12.2018 Barbara Troger: Schuleinschreibung 2019/20 am 6. Juni 2019 Franz Kitzler: Firecup 29.06..2019 in Traisen Franz Kitzler: Schaufeitaandacht  ORW/Blumau 1.07.2020 in der Pfarrkirche Franz Kitzler: Christmette 24.12.2020 DSCI0159 Rudi Jahn: das.fest.26.04.2019 IMG_0769 Rudi Jahn: Forstteich 04.06.2019 R.Jahn: Hochzeit Fischer Thomas und Daniela Rudi Jahn: Fronleichnam 20.06.2019