Doppelpack

Sonnwendfeuer und 90. Geburtstag

Gleich zwei Ereignisse gab es am 15. Juni 2019 in Josefsdorf zu feiern: Das Sonnwendfeuer wurde wieder entzündet und bei dieser Gelegenheit lud Norbert Artner-Rauch anlässlich seines bevorstehenden 90. Geburtstages zu einer kräftigen Jause ein.

Wenn man den “Dorfältesten” Glauben schenken kann, ist Norbert Artner-Rauch der erste Josefsdorfer, der den 90. Geburtstag feiern kann. Aus diesem Anlass wurde ihm von der Dorfgemeinschaft ein Geschenkkorb – dieses Mal aus Würsten und Fleisch bestehend – überreicht. Der Jubilar hatte beim Gasthaus Mathe Fleisch- und Grammelknödel für alle bestellt, die wieder großen Anklang bei den Anwesenden fanden. Für das süße Etwas sorgten wie immer die Frauen aus Josefsdorf. Und Hausfrau Maria Hopfgartner tischte dann zu vorgerückter Stunde noch schmackhafte Aufstriche auf, sodass niemand hungrig nach Hause gehen musste.

Danke an alle Beteiligten für das Engagement für diese Feierlichkeiten. Wollen wir hoffen, dass das Sonnwendfeuer in Josefsdorf auch weiterhin erhalten bleibt, ist es doch schon ein Fixpunkt im Dorfleben. Viele solcher Feuer gibt es ja ohnehin nicht mehr.

Fotos in der Fotosammlung …